Die Meister vom Stuhl der Loge Mozart zur Liebe und zur Pflicht
im Orient Wiesbaden

Matrikelnummer 684, nach der Neukonstitution 1951

Seit alters reichte die Leuchte
Einer dem anderen dar
So blieb das Licht erhalten
Und leuchtet noch heute klar

Aus dem Drama Lai Shing-Tshai 14. Jahrhundert

1923/1928  Joseph Boronow Zahnarzt
1928/1930

Ludwig Kalischer

Arzt
1930/1931 Georg Ollendorff Kaufmann/Geschäftsführer
 
     

1951 - 1952

Siegfried Morgen Professor
1952 - 1953 Erich Schalscha Bundesrichter
1953 - 1954 Lothar Hockenjos stellv. Versicherungsdirektor
1954 - 1964 Kurt Bona Oberstudiendirektor
1964 - 1965 Peter Goetze Wirtschaftsprüfer
1965 - 1966 Helmut Jansen Internist
1966 - 1972 Bruno Seelenfreund HNO-Arzt
1972 - 1975 Christian Blessing Prokurist
1975 Bruno Seelenfreund HNO-Arzt
1975 - 1976 Peter Goetze Wirtschaftsprüfer
1976 - 1979 Richard Dorn Verlagsbuchhändler
1979 - 1984 Helmut Kersten Technischer Angestellter
1984 - 1987 Kurt Herrmann Kaufmännischer Angestellter
1987 - 1993 Horst Dieter Stolper Bahndirektor
1993 - 1994 Helmut Kersten Technischer Angestellter
1994 - 1999 Heinz F. Krüger Technischer Angestellter
1999 - 2002 Günter Lörke Unternehmer
2002 - 2003 Reinhard Hahne Bankdirektor
2003 - 2006 Horst Dieter Stolper Bahndirektor
2006 - 2010 Reinhard van den Hövel Leiter globaler Einkauf
2010 - 2014 Michael Goßmann Prokurist
2014 - bis... Hans Henning Pohlenz

                                                                                Zurück zur Startseite